Rendezvous im Garten — ein “SINN-VOLLES” FEST IM SCHLOSSPARK PLAUE

RIECHEN Sie die Park­luft, HÖREN Sie Musik und Geschich­ten, las­sen Sie sich Thü­rin­ger Brat­würs­te SCHMECKEN, SEHEN Sie Kunst und den schö­nen Plau­er See und FÜHLEN Sie sich wohl! 

Euro­pa­weit ruft “Ren­dez­vous im Gar­ten” an die­sem Wochen­en­de im Juni dazu auf, Gär­ten und Parks mit allen fünf Sin­nen wahr­zu­neh­men. Wir laden Sie ganz herz­lich ein, den Plau­er Schloss­park mit Ihren fünf Sin­nen zu genießen. 

Es erwar­tet Sie ein bun­ter Akti­ons­tag am 2.6. im Rah­men der euro­päi­schen Gar­ten­in­itia­ti­ve “Ren­dez­vous im Gar­ten” unter dem Mot­to “Mit fünf Sin­nen im Gar­ten”. Ein viel­fäl­ti­ges Ange­bot bie­tet für Jeder­mann Sin­ne­s­an­re­gun­gen an vie­len Sta­tio­nen im Schloss­park Plaue.

Musi­ka­li­sche Lecker­bis­sen wer­den vom Bran­den­burg Brass Ensem­ble unse­rer Part­ner­stadt Bal­ler­up gereicht, das Pick­nick mit Musik wird von Tho­mas Ret­ten­bü­cher und Dirk Rol­le ver­zu­ckert und Jun­ge Musik wird von der Ber­li­ner For­ma­ti­on “Kos­mo-Lutra” dar­ge­bo­ten. Die Künst­ler­grup­pe IWAN und das aRt­haus Plaue wer­den künst­le­ri­sche Akzen­te set­zen. Yoga Übun­gen laden zum Mit­ma­chen ein. Hei­mi­sche Wild­kräu­ter wer­den von der Kräu­ter­fee nahe­ge­bracht. Klei­der­ur­sel sorgt für ein bun­tes Kin­der­pro­gramm. Der Chor Lau­da­re wird in his­to­ri­schen Kos­tü­men den Park durchwandeln.

Theo­dor Fon­ta­ne wird höchst per­sön­lich bei der Eröff­nung des Lite­ra­tur­par­cours am Fon­ta­ne­ort anwe­send sein. Dort wer­den nach­mit­tags kurz­wei­li­ge Geschich­ten und Gedich­te vorgetragen.

In der Park­mit­te lädt der För­der­ver­ein zum Pick­nick unter den gro­ßen Eichen ein. Sie sind ein­ge­la­den Ihr eige­nes Pick­nick mit­zu­brin­gen. Zusätz­lich wer­den Thü­rin­ger Brat­würs­te ange­bo­ten und ein Wein­stand sorgt für das flüs­si­ge Wohl. Am Nach­mit­tag wird es dann eine Kaffee‑, Tee- und Kuchen­ta­fel geben

In eige­ner Sache:

Buch "Vom Werden und Sein des Schlossparks Plaue"

Zum 15jährigen Bestehen des För­der­ver­eins Schloss­park Plaue e.V. haben Gun­ter Dör­hö­fer und Jean­nette Gold­mann ein Jubi­lä­ums­buch “Vom wer­den und Sein des Schloss­parks Plaue” erstellt. Es liegt auf 100 gedruck­ten Sei­ten vor. Beim Fest ist es für 15€ am Stand des För­der­ver­eins erhältlich.